Wäscheabwurfsystem

Topseller
Schachttüre Edelstahl Schachttüre Edelstahl
Inhalt 1 Stück
696,00 € *
Schachttüre Edelstahl Weiß RAL 9016 Schachttüre Edelstahl Weiß RAL 9016
Inhalt 1 Stück
624,00 € *
Schachtklappe Edelstahl Schachtklappe Edelstahl
Inhalt 1 Stück
470,00 € *
Schachtklappe Edelstahl Weiß RAL 9016 Schachtklappe Edelstahl Weiß RAL 9016
Inhalt 1 Stück
434,00 € *
Podesttüre Edelstahl Podesttüre Edelstahl
Inhalt 1 Stück
470,00 € *
Podesttüre Edelstahl Weiß RAL 9016 Podesttüre Edelstahl Weiß RAL 9016
Inhalt 1 Stück
386,00 € *
Filter schließen
 
  •  
von bis
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Schachtklappe Edelstahl Weiß RAL 9016
Schachtklappe Edelstahl Weiß RAL 9016
Inhalt 1 Stück
434,00 € *
Rohrhalterung Kunststoff Ø 315mm
Rohrhalterung Kunststoff Ø 315mm
Inhalt 1 Stück
101,00 € *
Podesttüre Edelstahl Weiß RAL 9016
Podesttüre Edelstahl Weiß RAL 9016
Inhalt 1 Stück
386,00 € *
Schachttüre Edelstahl
Schachttüre Edelstahl
Inhalt 1 Stück
696,00 € *
Schachttüre Edelstahl Weiß RAL 9016
Schachttüre Edelstahl Weiß RAL 9016
Inhalt 1 Stück
624,00 € *
Schachtklappe Edelstahl
Schachtklappe Edelstahl
Inhalt 1 Stück
470,00 € *
Podesttüre Edelstahl
Podesttüre Edelstahl
Inhalt 1 Stück
470,00 € *
Rohrelement mit Einwurfschacht Kunststoff Ø315mm
Rohrelement mit Einwurfschacht Kunststoff Ø315mm
Inhalt 1 Stück
295,00 € *
Rohrelement Kunststoff Ø315mm 1000 mm lang
Rohrelement Kunststoff Ø315mm 1000 mm lang
Inhalt 1 Stück
93,00 € *
Rohrelement mit Einwurfschacht Edelstahl Ø300
Rohrelement mit Einwurfschacht Edelstahl Ø300
Inhalt 1 Stück
541,00 € *
Rohrelement mit Einwurfschacht Edelstahl Ø250
Rohrelement mit Einwurfschacht Edelstahl Ø250
Inhalt 1 Stück
510,00 € *
Rohrelement Edelstahl Ø 300mm, 1000mm lang
Rohrelement Edelstahl Ø 300mm, 1000mm lang
Inhalt 1 Stück
196,00 € *
1 von 3

THOMAS Wäscheabwurfsystem

waescheabwurf-querschnitt-1024x780-2x Wäscheabwurfsystem für Wäsche

Mit einem Wäsche­abwurf von THOMAS erledigt sich die Haus­arbeit rund um die Wäsche fast wie von selbst! Denn die Schmutz­wäsche „rutscht“ durch ein Rohr direkt zur Wasch­maschine im Erd­geschoss oder Keller. 

Unser Wäscheabwurfsystem bietet Ihnen nicht nur verschiedene Möglichkeiten für den Einwurf der Wäsche – auch bei den Rohren können Sie auswählen. Die Rohre des Wäscheabwurfs sind in Kunststoff sowie in Edelstahl erhältlich. Und für welches Material Sie sich auch entscheiden: Sie treffen immer eine gute Wahl! Denn bei beiden geht alles glatt und auch empfindliche Textilien landen unversehrt im Wäscheauffangsack.

Das Wäscheabwurfsystem zum günstigen Preis

Der Wäscheabwurf durch einen Wäscheabwurfschacht ist für das Einfamilienhaus aber auch für das Mehrfamilienhaus eine großartige Idee. Vor allem, wenn man Kinder hat, fällt das Waschen der Wäsche mit so einem Wäscheabwurf wesentlich leichter. Man räumt die schmutzige Wäsche nicht mehr mühsam in den Wäschekorb und trägt ihn die Treppe hinunter. Nein, alle betroffenen Bewohner öffnen einfach die Klappe aus Edelstahl und werfen die Wäsche in den Einwurf für den Wäscheabwurfschacht hinein. Der Wäscheabwurf macht sogar Spaß! Man kann sich oben im Bad auch ein Podest errichten und nutzt dann eine Podest-Tür als Einwurf für die Wäsche. In jedem Fall gleitet sie sanft durch das Rohr und fällt unten in den bereitgestellten Korb. Wer Zugluft befürchtet, kann auch einen Wäscheauffangsack an dem Rohr befestigen. Das dämpft auch mögliche Geräusche beim Wäscheabwurf. Der Einwurf kann durch eine Einwurf-Tür oder eine Einwurf-Klappe geschlossen werden. Das Rohr für den Rohrschacht besteht aus Kunststoff oder Edelstahl und ist so konstruiert, dass die Wäsche im Wäscheabwurfschacht keinesfalls hängen bleibt, sondern sicher nach unten in den Keller bzw. die Waschküche transportiert wird. Der Wäscheabwurf ist eine wirkliche Erleichterung der Hausarbeit. Stellen Sie bloß einmal vor, dass Sie zum Wäschewaschen einfach in den Keller gehen und die Wäsche in die Maschine einlegen. Mit einem Wäscheabwurf macht die Hausarbeit gleich viel mehr Spaß.

Ihr neuer Wäscheabwurfschacht - Der Einbau

Der Einbau ist für den Wäscheabwurf besonders einfach, wenn man das Wäscheabwurfsystem gleich beim Hausbau mit eingeplant hat. Aber auch in älteren Häusern lässt sich ein Wäscheabwurf meist problemlos einbauen. Hier gibt es häufig ungenutzte Kaminschächte, die sich zum Wäscheabwurfschacht umfunktionieren lassen. Der Einwurf für den Wäscheabwurf wird dann einfach in die bestehenden Öffnungen für den Heizkörper bzw. Ofen eingebaut. Für mehrstöckige Häuser wird ein Rohrelement angeboten, in das ein Einwurf-Bauteil integriert ist. Das Rohr für den Wäscheabwurfschacht setzt sich aus mehreren Elementen zusammen. Sie werden in verschiedenen Längen angeboten und sind mit einem praktischen Stecksystem mühelos aneinander zu befestigen.

Alle Elemente für den Wäschabwurfschacht

Schauen Sie sich einfach die Rohrelemente aus unserem Angebot an. Wir bieten Ihnen auch Rohrelemente mit einer leichten Biegung bzw. einem leichten Winkel an, falls Ihr Wäscheabwurfschacht Krümmungen aufweist. Die Rohrelemente für das Wäscheabwurfsystem von Thomas bieten wir Ihnen passend zu den Abmessungen Ihres Schachtes an. Für den Wäscheabwurf erhalten Sie folgende Elemente bei uns:

  • 250 mm Durchmesser, 500 mm Länge
  • 300 mm, 500 mm Länge
  • 550 mm, 1000 mm Länge
  • 300 mm, 1000 mm Länge
  • Rohrverschluss 300 mm Durchmesser
  • Rohrverschluss 250 mm
  • Rohrbogen 30° Winkel, 300 mm
  • Rohrbogen 15° Winkel, 300 mm

Die Rohrbögen für den Wäscheabwurf sind auch in 250 mm Durchmesser und in 315 mm Durchmesser für das Kunststoffrohr erhältlich. Das Abschlussrohr bzw. Finalrohr kommt mit einem Kantenschutz in beiden Durchmessern zu je 1000 mm Länge. Die Rohrelemente aus Kunststoff haben einen Durchmesser von 315 mm und eine Länge von 1000 mm. Sie können alle Teile für den Wäscheabwurf beliebig zuschneiden, um ein perfektes Maß zu erreichen. Falls Sie das Rohr an der Wand befestigen möchten, bieten wir Ihnen eine praktische Wandbefestigungskonsole an. Wichtig ist auch der Rohrverschluss für das obere Ende am Wäscheabwurf, mit dem man den Schacht gegen Verschmutzung und Zugluft sichern kann. Die Schachttüren und die Schachtklappen sind jeweils mit Schlössern ausgestattet, damit jüngere Familienangehörige den Wäscheschacht nicht etwa zum Spielen und Hinabwerfen von Gegenständen statt für die Wäsche benutzen. Das gleiche gilt bei der Podest-Tür für den Wäscheschacht. Der Kunststoff ist wie der Edelstahl für das Rohr im Wäscheschacht aus hochwertigem Material gefertigt, selbstverständlich korrosionsfrei und nutzt sich nicht ab. Damit ist das Wäscheabwurfsystem von Thomas eine Anschaffung für viele Jahre. Tun Sie sich selbst den größten Gefallen, und bauen Sie sich einen Wäscheabwurfschacht ein.

Wünschen Sie noch mehr Informationen? Falls Sie mehr Informationen zum Wäscheabwurf und zum Wäscheabwurfschacht benötigen, nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf. Wir beantworten Ihnen gerne alle Fragen. Für den schnellen Kontakt nutzen Sie das Telefon oder schreiben einfach eine Mail.

THOMAS Wäscheabwurfsystem Mit einem Wäsche­abwurf von THOMAS erledigt sich die Haus­arbeit rund um die Wäsche fast wie von selbst! Denn die Schmutz­wäsche „rutscht“ durch ein Rohr direkt zur... mehr erfahren »
Fenster schließen

THOMAS Wäscheabwurfsystem

waescheabwurf-querschnitt-1024x780-2x Wäscheabwurfsystem für Wäsche

Mit einem Wäsche­abwurf von THOMAS erledigt sich die Haus­arbeit rund um die Wäsche fast wie von selbst! Denn die Schmutz­wäsche „rutscht“ durch ein Rohr direkt zur Wasch­maschine im Erd­geschoss oder Keller. 

Unser Wäscheabwurfsystem bietet Ihnen nicht nur verschiedene Möglichkeiten für den Einwurf der Wäsche – auch bei den Rohren können Sie auswählen. Die Rohre des Wäscheabwurfs sind in Kunststoff sowie in Edelstahl erhältlich. Und für welches Material Sie sich auch entscheiden: Sie treffen immer eine gute Wahl! Denn bei beiden geht alles glatt und auch empfindliche Textilien landen unversehrt im Wäscheauffangsack.

Das Wäscheabwurfsystem zum günstigen Preis

Der Wäscheabwurf durch einen Wäscheabwurfschacht ist für das Einfamilienhaus aber auch für das Mehrfamilienhaus eine großartige Idee. Vor allem, wenn man Kinder hat, fällt das Waschen der Wäsche mit so einem Wäscheabwurf wesentlich leichter. Man räumt die schmutzige Wäsche nicht mehr mühsam in den Wäschekorb und trägt ihn die Treppe hinunter. Nein, alle betroffenen Bewohner öffnen einfach die Klappe aus Edelstahl und werfen die Wäsche in den Einwurf für den Wäscheabwurfschacht hinein. Der Wäscheabwurf macht sogar Spaß! Man kann sich oben im Bad auch ein Podest errichten und nutzt dann eine Podest-Tür als Einwurf für die Wäsche. In jedem Fall gleitet sie sanft durch das Rohr und fällt unten in den bereitgestellten Korb. Wer Zugluft befürchtet, kann auch einen Wäscheauffangsack an dem Rohr befestigen. Das dämpft auch mögliche Geräusche beim Wäscheabwurf. Der Einwurf kann durch eine Einwurf-Tür oder eine Einwurf-Klappe geschlossen werden. Das Rohr für den Rohrschacht besteht aus Kunststoff oder Edelstahl und ist so konstruiert, dass die Wäsche im Wäscheabwurfschacht keinesfalls hängen bleibt, sondern sicher nach unten in den Keller bzw. die Waschküche transportiert wird. Der Wäscheabwurf ist eine wirkliche Erleichterung der Hausarbeit. Stellen Sie bloß einmal vor, dass Sie zum Wäschewaschen einfach in den Keller gehen und die Wäsche in die Maschine einlegen. Mit einem Wäscheabwurf macht die Hausarbeit gleich viel mehr Spaß.

Ihr neuer Wäscheabwurfschacht - Der Einbau

Der Einbau ist für den Wäscheabwurf besonders einfach, wenn man das Wäscheabwurfsystem gleich beim Hausbau mit eingeplant hat. Aber auch in älteren Häusern lässt sich ein Wäscheabwurf meist problemlos einbauen. Hier gibt es häufig ungenutzte Kaminschächte, die sich zum Wäscheabwurfschacht umfunktionieren lassen. Der Einwurf für den Wäscheabwurf wird dann einfach in die bestehenden Öffnungen für den Heizkörper bzw. Ofen eingebaut. Für mehrstöckige Häuser wird ein Rohrelement angeboten, in das ein Einwurf-Bauteil integriert ist. Das Rohr für den Wäscheabwurfschacht setzt sich aus mehreren Elementen zusammen. Sie werden in verschiedenen Längen angeboten und sind mit einem praktischen Stecksystem mühelos aneinander zu befestigen.

Alle Elemente für den Wäschabwurfschacht

Schauen Sie sich einfach die Rohrelemente aus unserem Angebot an. Wir bieten Ihnen auch Rohrelemente mit einer leichten Biegung bzw. einem leichten Winkel an, falls Ihr Wäscheabwurfschacht Krümmungen aufweist. Die Rohrelemente für das Wäscheabwurfsystem von Thomas bieten wir Ihnen passend zu den Abmessungen Ihres Schachtes an. Für den Wäscheabwurf erhalten Sie folgende Elemente bei uns:

  • 250 mm Durchmesser, 500 mm Länge
  • 300 mm, 500 mm Länge
  • 550 mm, 1000 mm Länge
  • 300 mm, 1000 mm Länge
  • Rohrverschluss 300 mm Durchmesser
  • Rohrverschluss 250 mm
  • Rohrbogen 30° Winkel, 300 mm
  • Rohrbogen 15° Winkel, 300 mm

Die Rohrbögen für den Wäscheabwurf sind auch in 250 mm Durchmesser und in 315 mm Durchmesser für das Kunststoffrohr erhältlich. Das Abschlussrohr bzw. Finalrohr kommt mit einem Kantenschutz in beiden Durchmessern zu je 1000 mm Länge. Die Rohrelemente aus Kunststoff haben einen Durchmesser von 315 mm und eine Länge von 1000 mm. Sie können alle Teile für den Wäscheabwurf beliebig zuschneiden, um ein perfektes Maß zu erreichen. Falls Sie das Rohr an der Wand befestigen möchten, bieten wir Ihnen eine praktische Wandbefestigungskonsole an. Wichtig ist auch der Rohrverschluss für das obere Ende am Wäscheabwurf, mit dem man den Schacht gegen Verschmutzung und Zugluft sichern kann. Die Schachttüren und die Schachtklappen sind jeweils mit Schlössern ausgestattet, damit jüngere Familienangehörige den Wäscheschacht nicht etwa zum Spielen und Hinabwerfen von Gegenständen statt für die Wäsche benutzen. Das gleiche gilt bei der Podest-Tür für den Wäscheschacht. Der Kunststoff ist wie der Edelstahl für das Rohr im Wäscheschacht aus hochwertigem Material gefertigt, selbstverständlich korrosionsfrei und nutzt sich nicht ab. Damit ist das Wäscheabwurfsystem von Thomas eine Anschaffung für viele Jahre. Tun Sie sich selbst den größten Gefallen, und bauen Sie sich einen Wäscheabwurfschacht ein.

Wünschen Sie noch mehr Informationen? Falls Sie mehr Informationen zum Wäscheabwurf und zum Wäscheabwurfschacht benötigen, nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf. Wir beantworten Ihnen gerne alle Fragen. Für den schnellen Kontakt nutzen Sie das Telefon oder schreiben einfach eine Mail.

Zuletzt angesehen